Menü

Wissenswertes

Die verwendeten Leder sind ausschließlich von Rindern. Dabei kommt allein das hochwertige, robuste Oberleder zum Einsatz. Diese Leder gehören zu den exklusivsten, wertigsten Bezugsmaterialien, die eingesetzt werden. Die Summe positiver Eigenschaften echten Leders wird von keinem alternativ einsetzbaren Material erreicht. Die Gebrauchseigenschaften der Leder hängen stark davon ab, wie naturbelassen die Leder bearbeitet wurden. Stark pigmentierte Leder erscheinen zuerst pflegeleichter, allerdings zeigen sie bei weitem nicht gleichen Komfort, Haptik und Atmungsaktivität, wie die naturbelassenen Leder. Außerdem altern die Naturleder edel, sie bekommen eine sogenannte „Patina“.

Alle natürlichen Eigenschaften des Leders, wie Naturmerkmale (Heckenrisse, Zeckenbisse, geschlossene Narben, Nacken- und Mastfalten, etc.) unterschiedliche Hautstrukturen, Farbabweichungen, usw., auch innerhalb der einzelnen Häute, sind ein Zeichen der Originalität und bleiben deshalb voll erhalten. Diese Lebenszeichnungen beeinträchtigen die Haltbarkeit der Ledermöbel nicht. Durch den Gebrauch entstehen natürlicherweise Falten und Strukturveränderungen.

Top