Menü

Unterschiedliche Ledertypen

Anilinleder

Oft die erste Wahl von Lederliebhabern – dieses Leder gilt als besonders warm, atmungsaktiv und anschmiegsam. Typisch für dieses naturbelassene Leder sind die ausgeprägten Farb- und Strukturunterschiede auf der Oberfläche.
Bitte pflegen Sie das Leder sorgfältig, damit es über viele Jahre in seinem schönen Zustand bleibt.

Semi-anilinleder

Dank seiner leichten Pigmentierung ist dieses Leder relativ pflegefreundlich und robust. Zudem bietet es einen angenehmen Komfort und passt sich der Körper-und Raumtemperatur schnell und gut an.

pigmentiertes Leder

Das pigmentierte Leder ist eine der robustesten Lederarten und bleibt auch bei intensiver Nutzung lange Zeit schön. Da sich dieses Leder langsam erwärmt, ist es auch im Sommer angenehm kühl.

Nubuk-/Rauleder

Dieses Leder bietet einen sehr hohen Komfort – die Oberfläche ist samtig und der Griffweich. Da dieses atmungsaktive Leder naturbelassen ist, muss es regelmäßig gepflegt werden.

 

Top